Logo_Motto

Ziemlich verzweifelt suchten wir nach einem passenden Hundetraining.

Unser Rüde Ivo stürzte sich grundlos auf jeden anderen Fellträger und wir waren mittlerweile so verunsichert, dass wir unsere Hunde nicht mehr mit in die "Öffentlichkeit" nahmen. Ich konnte mir den Grund nicht erklären, ahnte jedoch, das es das Verhalten unserer Hündin Kira war, das Ivo so reagieren ließ. Egal was ich versuchte, der Knoten platzte nicht und sein Verhalten manifestierte sich immer mehr. Wir schaukelten uns gegenseitig hoch, sobald ein anderer Hund um die Ecke kam. 

Stephanie Lang von Langen verwies uns an Georgia Simon.

Im Vorfeld telefonierte ich mit Geo, besprach unser Problem und wir legten ein paar Trainingssituationen fest. Geo war mir am Telefon schon sehr symphatisch und genau dies war auch im Training vor Ort der Schlüssel zum Erfolg.

Sie schätzte schon bei der Anamnese sowohl unsere Hunde, als auch uns ziemlich genau ein und fand eine perfekte Mischung aus Menschen- und Hundetraining. Mit nur kleinen Erziehungsmitteln (Halti) stürzten wir uns schon am zweiten Tag in die Stadt, in den Freilauf der Hundeschule und am dritten Trainingstag auf die Hundemeile im englischen Garten.

Mir fielen von Tag zu Tag Steine vom Herzen und ich fand das Vertrauen in unsere Hunde und meine "Führungsqualität" zurück.

Wir erhielten von Geo ganz nebenbei Werkzeug zum Umgang in verschiedensten Alltagssituationen und profitierten von Ihrer ruhigen, konsequenten, empathischen und humorvollen Art. Zum Ende der Woche fuhren wir mutig und vor allem gelassen wieder nach Hause. Unseren Hausaufgabenzettel (Biergartenbesuche, Märkte, Freilauf mit anderen Hunden, etc.) haben wir schon zur Hälfte abgearbeitet  und keine einzige Situation erlebt, die wir dank der Tipps und Tricks nicht lösen konnten. Fazit: Dank Geo ist unser Leben mit Hunden wieder fröhlich und entspannt. Was wir gelernt haben? Das Verhalten unserer Hunde richtig zu interpretieren und entsprechend zu agieren. Ob wir das wieder machen würden? Garantiert, sobald wieder ein Problem auftaucht. 

Liebe Grüße

Silke, Bert und die Vierbeiner